Neumond-Intentionen

Neumond bedeutet für mich stets einen Neuanfang, aber auch, das Ende von bestimmten Dingen. Wir haben also jeden Mondzyklus die Möglichkeit, uns über die Dinge Gedanken zu machen, die wir hinter uns lassen wollen (oder müssen), und welche Dinge wir in unser Leben einladen (mehr Infos zum Neumond gibt es hier)

Dieser Neumond bedeutet für mich, dass ich die Zeit des alleine Bloggens hinter mir lassen werde. Mein Wiunsch für diesen Ort hier ist, dass ich mindestens zwei Mal pro Woche blogge, doch mit Kind und Kegel ist das derzeit noch ein wenig schwierig, deswegen habe ich jemanden, der mir ganz nahe steht gefragt, ob wir nicht gemeinsam für dich hier schreiben wollen. Und sie hat „Ja“ gesagt.

Es wird ab Juni also hier zwei Bloggerinnen geben, die über die altbekannten Themen schreiben, und ich freue mich sehr darüber. Jede Woche schreibt sie und ich je einen Beitrag, dazu kommen noch die „Specials“ – wie die Interviews, die es nach wie vor geben wird.

Was wird sich also ändern? Es wird endlich wieder mehr Beiträge geben – und mehr Support, bei Fragen, Wünschen und Nöten.

Ein weiteres Highlight des heutigen Neumondes: Ich lade heute zum ersten roten Zelt ein, was mich ganz besonders freut. Und ich kann es kaum erwarten, ein paar von euch heute im wahren Leben kennen zu lernen.

Wenn du mich auch bei einem roten Zelt kennen lernen möchtest, folge meinem Blog doch auf Facebook, da werde ich die nächsten Termine direkt veröffentlichen.

 

 

 

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.